Home
RSS Feed

Mauerblümchen Verteidiger

Beim kicken auf dem Bolzplatz müssen immer die Dicken, Langsamen oder völlig Untalentierten in die Abwehr (oder noch schlimmer, ins Tor).  Ihre wohlhabenden Kollegen  in der Bundesliga sind zwar nicht so dick und schlimm untalentiert, werden aber auf ihre Weise ebenso stiefmütterlich behandelt wie ihre rumpelnden Vettern auf dem Ascheplatz.

fussball verteidiger

by 1Happysnapper


Verteidiger fallen im TV besonders dadurch auf, dass sie Stoppfehler produzieren, zu weit vom Gegner stehen, oder fatale Rückpässe spielen. Grandiose Pässe von Mittelfeldspielern und schöne Stürmertore werden in unzähligen Wiederholungen abgefeiert und nach dem Spiel vom gerade anwesenden Expertenteam analysiert. Seltenst (oder vielleicht nie) wird nach einem Spiel ein gelungener Zweikampf oder ein geschickt abgelaufener Ball eines Verteidigers dem Zuschauer präsentiert.

Sogar Torhütern – auf dem Bolzplatz noch dicker, langsamer und untalentierter als die Verteidiger – wird mehr TV Zeit zugestanden um deren Glanzparaden vorzuführen und um sie ins Gespräch um „die neue Nummer 1“ im Nationalmannschaftstor zu bringen.
Auch Fußballklubs rund um den Globus scheinen weniger Wert auf eine gestandene Abwehrreihe zu legen, als darauf Stürmer Nummer fünf für viel Geld aus einem laufenden Vertrag zu kaufen.  Und wieso spricht alle Welt davon, dass die Hertha die Abgänge von Pantelic und Voronin nicht verkraftet hat? Weil keiner einen Gedanken an Josip Simunic verliert, einen der besten und konstantesten Innenverteidiger in der Bundesliga, der jetzt die Abwehr der Hoffenheimer zusammen hält. Oder unser aller Vorzeigeverein FC Bayern; Millioneninvestitionen in die Offensivabteilung und ein Edson Braafheid für die linke Abwehrseite, aber kein gleichweriger Ersatz für den nach Mailand Transferierten Lucio.

Egal ob Bolzplatz oder feinster Rasen in der Bundesliga – Verteidiger haben mehr Wertschätzung und Beachtung verdient als ihnen im Moment zu Teil wird. Denkt mal darüber nach !?

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

Gib Deinen Senf dazu!