Home
RSS Feed

Unwetterwarnung für Krefeld

© Andre Schütt

© Andre Schütt

Die Wetteraussichten für den Nierrhein: Dunkle Gewitterwolken ziehen sich in den kommenden Tagen über Krefeld zusammen, gefolgt von böigem Wind aus dem fernen Osten. Am Wochenende, besonders zum Nachmittag hin, kommt es voraussichtlich zu starken Unwettern, mit heftigen Niederschlägen, vereinzelt – vor allem im Stadtteil Uerdingen – ist mit Donner und Kugelblitzen zu rechnen. Die Bevölkerung – und ganz besonders die Fans vom KFC Uerdingen – werden an dieser Stelle davor gewarnt, am Sonntag das Haus zu verlassen. Sonst laufen sie Gefahr, vom grellen Schein des Kugelblitzes geblendet zu werden:

Ailton ist zurück im deutschen Fußball.

Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig und Fußballer des Jahres 2004 spielt künftig für den ehemaligen Erstligisten KFC Uerdingen in der sechsten Liga. Da der Brasilianer in seiner erfolgreichen Bundesligazeit nicht nur rund wie eine Kugel, sondern auch noch schnell wie der Blitz war, bekam er kurzerhand den Spitznamen “Kugelblitz” verpasst. Er bestritt insgesamt 219 Bundesligaspiele (106 Tore) für Werder Bremen, Schalke 04, den Hamburger SV und MSV Duisburg.

So viel (längst verblasster?) Glanz hat man in der Grotenburg-Kampfbahn lange nicht gesehen. Wer übrigens wissen will, was hinter Ailtons Absturz aus dem Fußball-Olymp steckt, der kann sich hier auf die Spuren eines Mysteriums machen.

Dann lasst uns mal wetten: Mit wie vielen Toren wird der Brasilianer die Niederrhein-Liga aufmischen? Ich werfe mal die Zahl 15 in den Ring…

Teil 1 der Pressekonferenz beim KFC Uerdingen

Teil 2 der Pressekonferenz beim KFC Uerdingen

Inoffizieller Teil 3 – Versteh den Ailton!

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

3 Portionen Senf

Hanksson  on December 3rd, 2009

Na ich denke der wird 2 Tore schießen, sich dann mit dem Trainer überwerfen und nach 3 Wochen nach Zypern wechseln.

Aber schöner Artikel.

baba

Hennes  on December 3rd, 2009

Wenn ich darüber nachdenke, dann ist ein Eintreten Deiner Variante sehr wahrscheinlich. Vielleicht hat er aber inzwischen derart viele Schulden angehäuft, dass er zum Erfolg verdammt ist. Dann erleben wir einen hart arbeitenden, fleißigen, immer aktiven Ailton, der nicht nur 15 Tore schießt, sondern auch 15 Kilo abnimmt!
Habe ich schon erwähnt, dass ich Deine Variante für sehr wahrscheinlich halte?!

Falk  on December 12th, 2009

Ich sag nur: “Essen, schlafen, reiten und bisschen laufen.” (siehe: http://www.die-vorstopper.de)

Gib Deinen Senf dazu!