Home
RSS Feed

1. FC Gucci

David Beckham sei Dank – seit der Engländer die metrosexuelle Revolution ausgelöst hat, wissen wir, dass Fußballteams längst nicht mehr aus biersaufenden, nach Moschus stinkenden Oberlippenbartträgern bestehen, sondern aus modebewussten jungen Männern, für die Gesichtscréme, Haargel und Nagellack längst keine Unbekannten mehr sind. Auch am 1. FC Köln ist die Beckhamisierung der Fußballwelt nicht spurlos vorüber gegangen, wie uns eine Randnotiz vom letzten Auswärtsspiel in Leverkusen beweist. Während die Spieler auf dem Fußballplatz schwitzen, stahlen sich Langfinger erst in die FC-Kabine und dann Wertvolles aus der selbigen:

“Dem 1. FC Köln blieb beim bitteren 2:3 im Rhein-Derby bei Bayer Leverkusen nichts erspart. Rund 3000 Euro Bargeld, Handys, Uhren und edle Kulturbeutel wurden den Kölner Profis während der Partie von einem noch unbekannten Täter gestohlen, teilte Bayer-Sprecher Dirk Mesch am Montag mit und entschuldigte sich für die peinliche Sicherheitslücke.”

Und ich dachte immer, Lukas Podolski würde einen 10-Euro-Kulturbeutel aus dem dm benutzen, inkl. Axe-Deo und After-Shave. Gab’s den früher nicht sogar mit einem kostenlosen Podolski-Trikot inklusive?

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

Gib Deinen Senf dazu!