Home
RSS Feed

Wettwurst in Aspik – 07. Spieltag, 2011/2012

Wettwurst_600

Wir wollen uns an dieser Stelle nicht an der teils voyeuristischen, teils mitleidigen Berichterstattung über den zurückgetretenen Schalker Chefcoach Ralf Rangnick beteiligen, sondern fragen uns stattdessen rein sportlich motiviert, wie die Mannschaft des FC Schalke 04 mit der außergewöhnlichen Situation wohl umgehen wird. Die Prognose, welcher Spieler in der anstehenden Partie zwischen Schalke 04 und dem SC Freiburg glänzen wird, fällt alles andere als leicht und ist damit genau die richtige Herausforderung für dieses spätsommerlich-warme Wochenende.

Wer wird Spieler des Spiels?

Viel Vergnügen!

Neu dabei? Kein Problem. Infos & Regeln gibt’s hier. Anders als beim Testlauf zum Ende der vergangenen Saison wurde das Reglement um einen wichtigen Absatz erweitert: Was kann ich gewinnen?


07. Spieltag, 2011/12

FC Schalke 04 – SC Freiburg

Wer wird der “Spieler des Spiels”?

© Kicker.de

© Kicker.de


Auswertung:

© Kicker.de

© Kicker.de

Die Schalker gaben am Samstag eine beeindruckende Antwort auf die Frage, ob sie den plötzlichen Ausfalls ihres Coaches verkraften würden. Das 4:2 gegen den SC Freiburg war ein deutliches Zeichen. Zwar tippten vier unserer fünf Tipper auf einen Schalker als “Spieler des Spiels”, doch niemand hatte Jefferson Farfan auf der Rechnung. Der Peruaner traf erstmals seit Februar wieder ins Tor und war insgesamt an allen Schalker Treffern beteiligt.

Unsere Tipper gehen damit ein weiteres Mal in dieser Saison leer aus. Noch immer führen Svenno und Zoppe_alias_Barbara mit jeweils einem Punkt. Grund genug, auch beim nächsten Mal wieder dabei zu sein und die beiden einzuholen!

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

5 Portionen Senf

Hennes  on September 23rd, 2011

Der Finne Pukki sitzt laut Kicker nur auf der Bank…das hindert ihn jedoch nicht, nach seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit das lange Zeit leblose Spiel der Schalker zu revitalisieren und nicht nur den Ausgleich zum zwischenzeitlichen 1:1, sondern gar noch den 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit zu erzielen.

Barbara_Zoppe  on September 23rd, 2011

Höwedes wird eine Glanzleistung zeigen!

Anni  on September 23rd, 2011

Hm… Nachdem ich letzte Woche so fürchterlich auf die Nase geflogen bin, setze ich mal auf altbewährte Kräfte: Raul macht sicherlich ein Tor, dass alle toll finden, er hingegen als sein Alltagsgeschäft ansieht, was den kicker aber dennoch nicht daran hindern kann, ihn zum Spieler des Spiels zu machen. So!!!

Svenno  on September 23rd, 2011

Ein enges Spiel…lange 0:0…Schalke rennt an, trifft aber nicht…79. Minute…Konter Freiburg…Cisse wird in der Mitte flach angespielt, setzt seinen Hippo-Hintern ein, umkurvt eben jenen Höwedes und trifft links (oder rechts…je nachdem) ins untere Eck. Fährmann ohne Chance. Schalke rennt hirnlos an und verliert am Ende ausgebrannt (Rangnick) 0:1!

DerHeiko  on September 24th, 2011

Wer zu spät kommt beim Tippen, der muss den Huntelaar nehmen…

Gib Deinen Senf dazu!