Home
RSS Feed

Wettwurst in Aspik – 10. Spieltag, 2011/2012

Wettwurst_600

Bei unserer aktuellen “Wettwurst in Aspik”-Partie scheint es sich nur auf den ersten Blick um ein fades Duell zweier Durchschnittsmannschaften im grauen Mittelfeld zu handeln. Beide Teams schlichen zuletzt als Verlierer vom Platz und stehen schon am 10. Spieltag gehörig unter Druck. Während jedoch die Berliner als Aufsteiger den Abstiegskampf einkalkuliert haben dürften, zeigte man sich in Mainz zuletzt überrascht ob der eigenen Schwäche. Vor dem Hintergrund der starken letztjährigen Saison sind die Ansprüche in der Karnevalshochburg gestiegen. Nicht zuletzt deswegen könnte das anstehende Match gegen die Hertha wegweisenden Charakter haben. Der Verlierer der Partie - so viel ist sicher – muss sich mit weiteren ungemütlichen Wochen in der Abstiegszone vertraut machen!

Bleibt letztlich für uns nur die Frage, welcher Spieler sich zum Held aufschwingen wird: Wer wird “Spieler des Spiels”?

Wir sind gespannt und wünschen viel Erfolg beim Tippen!

Viel Vergnügen!

Neu dabei? Kein Problem. Infos & Regeln gibt’s hier. Anders als beim Testlauf zum Ende der vergangenen Saison wurde das Reglement um einen wichtigen Absatz erweitert: Was kann ich gewinnen?


10. Spieltag, 2011/12

Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05

Wer wird der “Spieler des Spiels”?

© Kicker.de

© Kicker.de


Auswertung:

© Kicker.de

© Kicker.de

Vielleicht sollte ich an meinen Auswahlkriterien feilen…zum wiederholten Mal mutiert die in den Fokus gerückte Partie zur Schnarchattacke und hat fast nichts mehr mit einem Fußballspiel zu tun. Wie so oft in solchen narkoleptischen Begegnungen wusste auch am Samstag nur der Torwart zu glänzen, der die wenigen Torchancen vereitelte und auf den Namen Thomas Kraft hört. Auf den Tippzetteln unserer Tipper fehlte dieser Name leider, und so können wir – ganz im Geiste des torlosen Remis vom Wochenende – mal wieder keine Punkte verteilen!

Noch immer führen also Zoppe_alias_Barbara und Svenno mit jeweils einem Punkt. Ein furchteinflößender Vorsprung sieht anders aus…

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

4 Portionen Senf

Der Heiko  on October 21st, 2011

Neue Runde – neues Glück – Choupo-Moting!

Pohli  on October 21st, 2011

Herthas Raffael krönt seine Leistung mit dem Siegtreffer, indem er mit dem Ball unterm Trikot ins Tor läuft. Verfängt sich allerdings anschließend im Netz und muss rausgeschnitten werden.

Hennes  on October 21st, 2011

Ottl trifft per Fernschuss aus 33,37 m und gewinnt 92% seiner Zweikämpfe! Außerdem präsentiert er im anschließenden Interview eine ebenso simple wie geniale Lösung zur Euro-Krise!

Svenno  on October 22nd, 2011

Sami Allagui bekommt einen weiteren Kurzeinsatz und erzielt den Siegtreffer kurz vor Schluss. Zur Wettwurst reichen ihm knapp 10 Minuten…

Gib Deinen Senf dazu!