Home
RSS Feed

Match against Poverty

Gestern Abend fand in Hamburg die Neuauflage des Wohltätigkeitskicks “Match against poverty” statt. Aktuelle und längst in Vergessenheit geratene Größen des HSV spielten in einer munteren Partie gegen einstige Weltstars des Fußballs. Die Weltauswahl des Entwicklungsprogrammes der Vereinten Nationen (UNDP), deren Auftreten weit glamouröser als ihr spröder Teamname war, gewann mit 5:4. Einer der Torschützen war Ronaldo, den nach unbestätigten Informationen weniger sein Altruismus als vielmehr das schlechte Gewissen auf den Rasen trieb: Er fühlt sich mitverantwortlich für die Hungersnot in Afrika.

Ronaldo

Die besten Spielszenen der Partie gibt’s hier zu sehen:

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

Gib Deinen Senf dazu!