Home
RSS Feed

Wettwurst in Aspik – 29. Spieltag, 2011/2012

Wettwurst_600

Den Osterhasen alleine für eine Verzögerung im Ablaufplan der Wettwurst verantwortlich zu machen, wäre sicherlich zu einfach. Dennoch fühlen wir uns angesichts der kurzen Frist gezwungen, auf ein Sonntagsspiel auszuweichen, um unseren tapferen Tipperinnen und Tippern noch eine fristgerechte Prognose zu ermöglichen. So fiel die Wahl auf die Partie HSV gegen Leverkusen, ein mit Spannung erwartetes Duell. Schließlich sitzen mit Hyppiä und Lewandowski zwei neue Trainer auf Leverkusens Bank und feiern ihren Einstand. Beim nach wie vor kriselnden, durch einen Sieg bei Schlusslicht Kaiserslautern zuletzt aber etwas aufatmenden HSV wird sich zeigen, ob in Sachen Abstiegskampf weitere Entspannung angesagt ist oder ob sich die Situation abermals verkrampft.

Wer wird der “Spieler des Spiels”?

Jetzt mitmachen!

Neu dabei? Kein Problem. Infos & Regeln gibt’s hier. Anders als beim Testlauf zum Ende der vergangenen Saison wurde das Reglement um einen wichtigen Absatz erweitert: Was kann ich gewinnen?


29. Spieltag, 2011/12

Hamburger SV – Bayer Leverkusen

Wer wird der “Spieler des Spiels”?

© Kicker.de

© Kicker.de


Auswertung:

© Kicker.de

© Kicker.de

Mit Leverkusen lagen unsere drei Tipper durchaus richtig, doch keiner traute Simon Rolfes zu, die Krone des “Man oft the match” an sich reißen zu können.

Damit bleibt Svenno scheinbar uneinholbar mit drei Punkten in Front, dahinter lauern Zoppe_Barbara und Heiko (jeweils ein Punkt) auf eine Formkrise des Tabellenführers.

Stadion-Wurst - Das Fußball-Blog

3 Portionen Senf

Lars  on April 7th, 2012

Schürle!

Pohli  on April 7th, 2012

Ab jetzt wird er Gas geben, dass der hübsche Jogi für die EM nicht mehr an ihm vorbeikommt: BALLAAAAAAAAACK

Hennes  on April 8th, 2012

Ich schließe mich insofern an, als dass ich auch auf Leverkusen tippe. Ich wähle aber einen Spieler, der als Einziger in den letzten Wochen Leistung gebracht hat und unter den neuen Trainern noch besser sein wird: Kießling

Gib Deinen Senf dazu!